Menu Close

Externe psychologische Beratung (EAP)

Schnell und zuverlässig erhalten ihre Mitarbeitenden psychologische Beratung in schwierigen Lebenslagen. Das Angebot richtet sich zudem an alle im Haushalt lebenden Familienmitglieder.

Mit einer externen psychosozialen Mitarbeiterberatung kann ein Unternehmen seinen Beschäftigten frühzeitig Unterstützung bei psychischen Belastungen anbieten und Fehlzeiten vermeiden und den Erhalt der Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden fördern.

Private Themen

Zum Beispiel:

  • Trennung, Scheidung, Untreue, Bleiben-oder-Gehen
  • Probleme infolge von Trennung von den Kindern
  • Belästigung durch Ex-Partner
  • finanzielle Sorgen, Konflikte mit Nachbarn, Freunden oder Schwiegereltern

Individuelle Anliegen

Zum Beispiel:

  • Schlafstörungen, Burnout, Depression, Zwänge, Angststörungen
  • lebensbedrohliche oder sehr einschränkende körperliche oder seelische Erkrankungen
  • Einsamkeit, Suchtprobleme, Traumata
  • Umgang mit der Erkrankung von Familienmitgliedern

Familiäre Anliegen

Zum Beispiel:

  • Sorgen und Nöte mit Kindern und Jugendlichen
  • Uneinigkeit in der Erziehung
  • ADHS, Legasthenie
  • Erkrankungen des Kindes
  • Sucht und Aggressionen bei Jugendlichen

Arbeitsbezogene Anliegen

Zum Beispiel:

  • Mobbing, Zweifel an eigenen Fähigkeiten
  • Konflikte mit Vorgesetzten, Kollegen oder Mitarbeitern
  • Fragestellungen von Führungskräften​

Kriseninterventionen
 

Zum Beispiel:

  • Diagnosen schwerer Erkrankungen
  • Suizid im Umfeld
  • ausgelöste Krisen durch Bedrohungen, Kriminalität oder Todesfälle​

Teamcoaching
 

Zum Beispiel:

  • Kompetente, empathische Begleitung von Teams
  • Fokussierung auf die Unternehmensziele
  • Entwickeln eines gemeinsamen Sinn für Verantwortung, Reflexion des Team-Klimas und der Kommunikation
  • Rückblick und Auswertung von Erfolgen, Misserfolgen, Fehlern
  • Neu-Organisation oder Ad-hoc Anpassung der Zusammenarbeit an aktuelle Erfordernisse
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!